Online-Therapie

Online Therapie, psychologische Beratung

Online Therapie

Sie sind auf der Suche nach einer Therapie, die so flexibel ist, wie Sie selbst?

Vielleicht ist es Ihnen auch derzeit einfach nicht möglich, Ihre vertraute Umgebung zu verlassen und Sie benötigen therapeutische Unterstützung von Zuhause aus.
Oder aber Ihr Job bietet keine Möglichkeit einen Therapeuten zu den „normalen Öffnungszeiten“ aufzusuchen.

Meine Online-Beratung richtet sich an alle, die Hilfe benötigen und die es aus Zeit-, Angst- oder Antriebsgründen nicht schaffen, einen regulären Termin in meiner Praxis wahrzunehmen.

Wie funktioniert Online-Therapie?

Online-Therapie funktioniert gar nicht so viel anders als eine Therapie vor Ort (Ausnahmen sind Konfrontationsübungen/Expositionstherapie).
Zu einer vereinbarten Zeit treffen wir uns einfach vor dem Monitor, statt in der Praxis. Sogar Arbeitsblätter lassen sich über den Bildschirm zusammen bearbeiten und auch sonst gibt es keinerlei Nachteile, vorausgesetzt die Technik spielt mit. Das ist übrigens ein wichtiger Punkt, wenn Sie sich für eine webbasierte Therapie entscheiden. Denn Sie benötigen eine einigermaßen schnelle Internetverbindung, eine Webcam, entweder extern oder in Ihrem Rechner/Laptop integriert, um bestmöglich von der psychologischen Beratung zu profitieren.

Ich kommuniziere mit meinen Klienten vorzugsweise via Zoom, einer professionellen Videokonferenzplattform. Die Software müssen Sie dann vor unserem ersten „Treffen“ downloaden. Den Link zum Installieren bekommen Sie von mir, nachdem wir einen festen Termin vereinbart haben. Gerne können Sie die kostenlose Software zum Starten unserer Video-Session gleich hier runterladen. Im nächsten Schritt schicke ich Ihnen dann noch einen Einladungslink zu unserem Therapie-Gespräch. Diesen müssen Sie am vereinbarten Zeitpunkt anklicken und schon können wir uns in der virtuellen Praxis treffen.

Wie ist der konkrete Ablauf einer Online-Therapie?

Wie bereits beschrieben, treffen wir uns in der „Online-Praxis“, um über Ihre Sorgen und Ängste zu sprechen. Dabei unterscheidet sich das therapeutische Vorgehen kaum von einem Vor-Ort-Termin in meiner Praxis. Auch online arbeite ich mit meinen Patienten mit Methoden aus der kognitiven Verhaltenstherapie.

Ob sich die Online-Therapie bzw. Online-Beratung für Sie und Ihr Anliegen eignet, klären wir gerne vorab in einem telefonischen Gespräch oder per Mail. Sprechen Sie mich bei Fragen hierzu jederzeit gerne an.

Jetzt Termin für Ihre Online-Therapie buchen!

 online@praxisdeppe.de

0721 15660740

(Da ich auf Grund der Therapie-Sitzungen nicht immer persönlich ans Telefon kann, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter – ich rufe Sie gerne zurück!)

Online auf Augenhöhe! Ihre Therapeutin Barbara Deppe

Soforthilfe bei psychischen Problemen

Individuelle Lösungen für Ihr Anliegen

Telefonisch oder per Mail Termin zur Online-Therapie vereinbaren

Zoom-Software aus dem E-Mail-Link kostenlos downloaden

Am vereinbarten Termin über den Einladungslink einloggen

An Therapie-Sitzung bequem von Zuhause aus teilnehmen

Noch Fragen?

Was kostet eine Online-Therapie-Sitzung?

Mein Honorar für 60 Minuten Online-Therapie beträgt 70 Euro. Sollte für ein Thema mal mehr Zeit benötigt werden, kann die Therapiestunde gerne gegen Aufpreis verlängert werden. Für Buchungen im 5er-Paket (fünf Therapie-Sitzungen) gewähre ich einen Rabatt von 25 Euro.

Wie kann ich bezahlen?

Die Bezahlung der Online-Therapie erfolgt momentan noch über Vorkasse und ab November dann auch per Überweisung via PayPal.

Wie lange dauert es, um einen Termin zu bekommen?

In der Regel sind Termine zeitnah zu bekommen, da ich auch außerhalb der „regulären Öffnungszeiten“ arbeite. Sprechen Sie mich gerne zu Ihren Terminwünschen an.

Für wen eignet sich eine Online-Therapie?

Die Online-Therapie eignet sich prinzipiell für alle Anliegen. Meine Arbeits-Schwerpunkte liegen auf Angststörungen (Phobien), Panik, Depression, Burnout, somatoforme und hypochondrische Störungen und im Beratungskontext auf Liebeskummer, Trennung und Dreiecksbeziehungen.

Falls Sie sich bei keinem der hier genannten Themen wiederfinden, sprechen Sie mich gerne an.

Was passiert, wenn die Technik streikt?

Technische Pannen können vorkommen – seitens meiner Klienten, aber auch bei ist schon einmal etwas schief gelaufen. Falls es wirklich einmal zu einem technischen Ausfall kommen sollte, suchen wir gemeinsam einen Ersatztermin, an dem wir die ausgefallene Sitzungszeit nachholen können. Um technische Fehler zu vermeiden, kann es hilfreich sein, vorab Kamera und Ton mit einem Freund oder einer Freundin in einem Videotelefonat (z.B. Skype) zu testen. Denn: Je besser wir uns sehen und hören während des Termins desto besser profitieren Sie auch von unserem Termin. Schließlich soll unsere gemeinsame Zeit bestenfalls stressfrei für Sie ablaufen und Sie sollen sich auf sich, statt auf die Technik konzentrieren können.

Online-Therapie

Online ganz nah!

FLEXIBEL ☆ ORTSUNABHÄNGIG ☆ VERTRAULICH

bei Angst, Depression und Liebeskummer

Gleich Termin buchen unter: online@praxisdeppe.de