Honorar

Meine Praxis ist eine Selbstzahlerpraxis, das heißt, Sie müssen für die Kosten einer Beratung oder Therapie selbst aufkommen. Ich akzeptiere sowohl Barzahlungen als auch Zahlungen mit der EC-Karte, Apple Pay und Android Pay.
Ich arbeite zudem mit festen Terminen. Vorteil für Sie als Klient: Sie müssen keinerlei Wartezeiten in Kauf nehmen. Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie mindestens zwei Werktage (48 h)  vorher abzusagen. Bitte beachten Sie: Bei kurzfristigen Absagen muss ich Ihnen das volle Honorar berechnen. Ausnahme: Sie sind erkrankt und können ein ärztliches Attest vorweisen.

Einzeltherapie – 50 Min. / 70 Euro*

(*gemäß § 4 Nr. 14 a UStG sind therapeutische Leistungen umsatzsteuerbefreit)

In der Einzeltherapie stehen Ihre Sorgen, Probleme und seelischen Belastungen im Mittelpunkt. In meiner Praxis finden Sie den nötigen Raum und die Ruhe, über Ihre Themen offen sprechen zu können.

Je nach Beschwerdebild macht eine Therapie-Frequenz, vor allem zu Beginn der Therapie, von wöchentlichen Treffen Sinn. In der Regel können diese Termine dann bereits nach kurzer Zeit auf einen zweiwöchigen Rhythmus ausgeweitet werden. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Ihrem Befinden, dem Beschwerdebild und Ihrer individuellen Veränderungsmotivation. Grundsätzlich kann man aber festhalten, dass besonders die verhaltenstherapeutischen Interventionen oftmals rasch zu ersten positiven Veränderungen beitragen.

Expositionstherapie in vivo bei Ängsten

Die sogenannte Expositionstherapie konfrontiert den Patienten mit seiner Angst. Die Konfrontationstherapie in vivo, also in realen Situationen, lässt sich im klassischen Praxis-Setting nicht immer optimal nachstellen. Deshalb biete ich nach Absprache und sorgfältiger Vorbereitung „Expos“ auch außerhalb der Praxis an.
Das Honorar für die Expositionstherapie richtet sich nach dem Zeitaufwand.

Paarberatung – 60 Min. / 85 Euro*

(*plus 19% MwSt/16,15 Euro)

Wenn die Beziehung nur noch von Unverständnis, Sprachlosigkeit oder Konflikten geprägt ist und eine lösungsorientierte Kommunikation nicht mehr möglich ist, kann eine Paartherapie helfen. Im moderierten Gespräch lernen Sie Ihre Beziehungsprobleme zu benennen und Konflikte gemeinsam zu lösen. Voraussetzung für die Paartherapie ist, dass sich beide Partner ernsthaft eine Veränderung wünschen.

Coaching / Beratung – 60 Min. / 85 Euro*

(*plus 19% MwSt/13,30 Euro)

Sie wünschen sich privat oder beruflich eine neue Perspektive? Im Coaching erarbeiten wir gemeinsam Lösungen für Ihre Anliegen. Lassen Sie nicht das „Schicksal“ über Ihr Leben entscheiden, sondern entscheiden Sie selbst, welche Ziele Sie zukünftig verwirklichen möchten.

Häufige Fragen zur Zahlung & Kostenerstattung

Wie wird das Honorar für eine Coaching- oder Therapiestunde beglichen?

In meiner Praxis können Sie entweder bar zahlen oder ganz bequem mit Ihrer EC-Karte. Sie bekommen nach jeder Stunde eine Rechnung ausgestellt, die ich Ihnen mitgebe.

Ich bin gesetzlich versichert, übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für eine Therapie bei einer Heilpraktikerin für Psychotherapie?

Leider werden die Kosten für eine Psychotherapie bei Heilpraktikern in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Kommt meine private Krankenversicherung für die Therapiekosten auf?

Je nach Ihrem individuellen Versicherungsvertrag können die Kosten von Ihrer privaten Kranken- oder Zusatzversicherung übernommen werden. Ob Ihre Krankenkasse die Kosten für Therapie-Sitzungen bei Heilpraktikerin für Psychotherapie übernimmt,sollte unbedingt vor der Aufnahme einer Therapie geklärt werden (dabei bitte explizit nach dem Zusatz „Psychotherapie“ bei Ihrem Versicherer achten). Für detaillierte Informationen zu Ihrem persönlichen Versicherungstarif wenden Sie sich bitte an Ihren Krankenversicherer.

Kann ich die Therapiekosten steuerlich geltend machen?

Als Selbstzahler haben Sie die Möglichkeit, das Honorar für eine Therapie bei Ihrer Steuererklärung geltend zu machen (außergewöhnliche Belastungen – Aufwendungen für Gesundheit, Gesunderhaltung). Für weitere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

 

Therapie oder Coaching?

Im Ersttermin lernen wir uns besser kennen und besprechen, welche Hilfe Sie benötigen. Wenn Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an.

Gibt es private Zusatzversicherungen, die die Kosten für eine Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie übernehmen?

Einige private Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für eine Therapie beim Heilpraktiker für Psychotherapie. Auch wenn ich an dieser Stelle einiger Versicherer nenne, bitte ich Sie jedoch sich bei Interesse zusätzlich noch einmal bei der Krankenversicherung rückzuversichern, ob die Kosten tatsächlich getragen werden. Hierzu zählen unter anderem folgende Versicherer (für Vollständigkeit oder Änderung der Vertragsbedingungen übernehme ich keine Gewähr):

  • Münchener Verein Naturmedizin 178
  • Advigon Alternativmedizin / Vorsorge Spezial
  • Barmenia AN+
  • Gothaer mediambulant
  • Inter QualiMed Z Premium APP