Psychologie Blog

Hier schreibe ich

In meinem Psychologie-Blog spreche ich Themen an, die viele meiner PatientInnen beschäftigen. Von Angststörungen, Liebeskummer über Beziehungsthemen bis hin zu Selbstwertproblemen. Ich wünsche Ihnen und euch jetzt viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Mein “Psycho” Blog

In meinem Blog dreht sich nicht immer alles nur um psychologische Themen. Ich schreibe grundsätzlich über jedes Thema, was mich zurzeit beschäftigt oder was mich bewegt. Vielleicht ist ja auch etwas für dich dabei!

In meiner Praxis für Psychotherapie in Saarbrücken und in der Online Therapie tauchen oftmals ähnliche Fragestellungen auf, z.B.: Warum meldet er sich nicht mehr, warum hat er mich verlassen oder was tun bei Panikattacken?!

Das Wichtigste vorab: Du bist nicht alleine mit solchen Fragen! Sonst würde ich auch nicht auf die Idee kommen, über diese Themen einen Blog-Beitrag zu schreiben.

Mein “Psycho-Blog” beschäftigt sich also mit ganz vielen unterschiedlichen Themen rund um Psyche und Beziehung.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern!

Untreue in der Partnerschaft

Untreue ist verletzend. Getoppt wird das Ganze nur noch, wenn herauskommt, dass er oder sie monatelang fremdging und jahrelang eine Schattenbeziehung geführt hat. Für Betroffene ein Vertrauensbruch, der nicht einfach so vergeben werden kann. Plötzlich wird alles infrage gestellt: Basiert die...

mehr lesen

Angst vorm Autofahren

Angst und Panik beim Autofahren sind gar nicht so selten. Die Angst davor alleine oder weiter weg von zu Hause zu reisen, ist nur ein Symptom der Agoraphobie. Angstzustände und Panik sind vor allem beim Autofahren sehr bedrohlich. In diesem Blog-Artikel wird am Beispiel von Katrin beschrieben, was es mit der Angst vorm Autofahren auf sich hat.

mehr lesen

Ich hätte da ein Thema...

Du hast ein Thema, das dich besonders interessiert bzw. über das du gerne einmal einen Beitrag lesen würdest? Oder gibt es ein Problem, das dich derzeit besonders beschäftigt und du suchst eine Antwort auf deine Frage? Gerne versuche ich dein Anliegen hier in dem Blog aufzugreifen. Alles Antworten werden selbstverständlich anonym veröffentlicht.